Okinawa Karate Dojo München
           Okinawa Karate Dojo München

Tai Chi

Tai Chi (oft auch Taiji geschrieben) kann auf eine Tradition von mehreren tausend Jahren zurückblicken. Trotzdem ist es populärer den je.

Der Grund hierfür ist klar: "GESUNDHEIT"
Bei den Übungen wird der Mensch stets als Einheit von Körper, Geist und Seele gesehen.
Ziel ist es inneres Gleichgewicht, Körperbeherrschung, Harmonie und Entspannung zu erlangen.
Taiji ist Meditation in Bewegung und wirkt sich positiv aus auf das Immunsystem, Herz und Kreislauf und die körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Trainiert wird die Kurz- und Langform aus dem Young-Stil.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Okinawa Karate Dojo München 2009